Blitzschach SK Gronau 2014 / 2015


Letzte Aktualisierung: 07.07.2015

Platz NameDi, 14.9.
Di, 9.11.
Di, 11.1.
Di, 5.4.
Di, 12.4.
Di, 14.6.
ErgebnisseErg
Punkte#
1Helbing 16 16 16 16  1680
2Marks 12 9 12 12 7 557
3Funke  12 7 9 16 1256
4Heilmann 9 6 6 7 9 946
5Rudolph 7 5 5 5 6 432
6Beulshausen  7 9   723
7Koop 6 4 4 2 4 222
8Friesen 5   6  617
9Göring 4 3 3  3 114
10Laube 2   3 5 313
11Tenne     12 12
12Röttger 3   4  7
13Klose 1     1
14Jakob      00
Edit

VM-Modus Blitzschach: Über die Saison verteilt werden 6 Turniere ausgetragen, die nach GP-System für erreichte Plätze bepunktet werden (16, 12, 9, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1). Diese Punkte werden bei jedem Teilnehmer addiert, jeder kann aber maximal 5 Turniere (die erfolgreichsten) werten lassen. Sollten Turniere ausfallen, bleibt es trotzdem dabei.
Den Modus jedes einzelnen Turnieres entscheidet der Turnierleiter in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl (i.d.R. Rundenturnier, ggf. mehrere Durchgänge)
Gespielt wird nach den Blitzschach-Regeln von 2017, d.h. ein irregulärer Zug verliert nach Reklamation der Gegenseite die Partie.
Sind am Ende der Saison zwei Spieler punktgleich auf dem 1.Rang, so entscheidet ein Stichkampf über 6 Blitzpartien (falls notwendig jeweils weitere 2) über den Titel. Sind mehr als zwei Spieler punktgleich auf dem 1.Rang, entscheidet ein doppelrundiges Blitz-Turnier - der Spielleiter kann in diesem Fall aber auch eine kürzere Form des Stichkampfs anordnen. Ab Rang 2 werden keine Stichkämpfe ausgetragen, sondern die Platzierungen geteilt.