SK Gronau VM 2011/2012 Vorrunde Gruppe I



Endstand


A-Gruppe
Rang Spieler 1234567#dVS/BS/B Fein
1
Heilmann
X 1½1½115 15,2528,125
2
Tenne
0X 11½114,521321,625
3
Fox
½0X 11114,511321,875
4
Rudolph
000X 0112,0021
5
Funke
½½01X 114 11,2517,125
6
Göring
00000X 11110
7
Junge
00000X 1000

B-Gruppe
RangSpieler 1234567#dVS/BS/B Fein
1
Helbing
X 1111++6 1521,5
2
Beulshausen
0X ½11114,5 8,59,5
3
Marks
0½X ½11+4 77,75
4
Koop
00½X 11+3,5 54,5
5
Meyer
0000X 112 10
6
Lörchner
-0000X +1 00
7
Babiak
-0--0X 0 00



SK Gronau VM 2011/2012 Vorrunde Gruppe I

1.Runde - Di, 30. August 2011
Heilmann - Junge  1:0
Funke - Göring  1:0
Fox - Rudolph  1:0
 
Marks - Lörchner  1:0
Beulshausen - Babiak  1:0
Meyer - Koop  0:1
 
2.Runde - Di, 20. September 2011
Tenne - Heilmann  0:1
Junge - Funke  0:1
Göring - Fox  0:1
 
Helbing - Marks  1:0
Lörchner - Beulshausen  0:1
Babiak - Meyer  0:1
 
3.Runde - Di, 11. Oktober 2011
Funke - Tenne  ½:½
Fox - Junge  1:0
Rudolph - Göring  1:0
 
Beulshausen - Helbing  0:1
Meyer - Lörchner  1:0
Koop - Babiak  +/-
 
4.Runde - Di, 01. November 2011
Tenne - Fox  1:0
Heilmann - Funke  ½:½
Junge - Rudolph  0:1
 
Helbing - Meyer  1:0
Marks - Beulshausen  ½:½
Lörchner - Koop  0:1
 
 
5.Runde - Di, 22. November 2011
Rudolph - Tenne  0:1
Fox - Heilmann  ½:½
Göring - Junge  1:0
 
Koop - Helbing  0:1
Meyer - Marks  0:1
Babiak - Lörchner  -/+
 
6.Runde - Di, 06. Dezember 2011
Tenne - Göring  1:0
Heilmann - Rudolph  1:0
Funke - Fox  0:1
 
Helbing - Babiak  +/-
Marks - Koop  ½:½
Beulshausen - Meyer  1:0
 
7.Runde - Di, 17. Januar 2012
Junge - Tenne  0:1
Göring - Heilmann  0:1
Rudolph - Funke  0:1
 
Lörchner - Helbing  -/+
Babiak - Marks  -/+
Koop - Beulshausen  0:1
 
Der Spielbeginn um 19:30 ist verpflichtend.
Bedenkzeit: 2 h / 40 Züge, Rest 15 Minuten
Nachholspieltage sind am: Di 27.9., Di 18.10., Di 8.11., Di 29.11., Di 24.1.
Es zählen für die Abschlusstabelle:
1. Punkte, 2. Punkte aus direkten Vergleichen mit Punktgleichen, 3. S/B, 4. S/B Fein, 5. Teilung des Ranges oder, falls erforderlich Stichkampf (Farben gelost, bei Remis Blitzpartien mit Farbwechsel bis zur ersten gewonnenen)

Absagen per eMail, Mobilbox/AB oder SMS sind nur gültig, wenn der Empfang bestätigt wurde. Generell gilt, das der Absangende die Verantwort trägt für das Erreichen der Absage.
Ein einen Termin absagender Spieler sollte dabei gleich einen Nachholtermin vorschlagen, der notfalls ja nochmal geändert werden kann.
Bei Nicht-Erreichen des Gegners bitte frühestmöglich Info an den Spielleiter, dann ist die Absage gültig.
Nachholen und Vorholen nur, wenn der Spieltag nicht wahrgenommen werden kann. Privatspielen nur, wenn definitiv kein Nachholspieltag genutzt werden kann.